News & Blog

Marion_zent_spono

«Die Anlage ist sehr eindrücklich»

Ma­ri­on Ort ist Tor­hü­te­rin bei den SPONO EAGLES Nott­wil. Ver­schie­de­ne Male hat die 28­jäh­ri­ge Stu­den­tin, zu­sam­men mit ihren Club­kol­le­gin­nen, Hand­ball-Trai­nings­ein­hei­ten in der Spor­ta­re­na ab­sol­viert. Hier ihr kur­z­er, sehr per­sön­li­cher Er­fah­rungs­be­richt.

Wie er­lebst du die Spor­ta­re­na?
Die An­la­ge ist sehr ein­drück­lich und die Mit­ar­bei­ten­den freund­lich, mo­ti­viert und pro­fes­sio­nell. Da wir zum Teil spät abends trai­nier­ten, haben wir wahr­schein­lich nicht viel vom all­täg­li­chen Am­bien­te er­fah­ren, kön­nen uns aber gut vor­stel­len, dass die In­fra­struk­tur auch für grös­se­re Be­su­cher­strö­me gut ge­wapp­net ist.

Wie war dein Auf­ent­halt bei uns?
Aus­sch­liess­lich an­ge­nehm. Die Halle bot uns viel Platz. Alle nö­ti­gen Ma­te­ria­li­en, die wir für op­ti­ma­le Mann­schafts- und Ath­le­tik­trai­nings brauch­ten, waren vor­han­den. Die sa­ni­tär­en An­la­gen, Gar­de­ro­ben und Du­schen waren mo­dern und selbst nach einem Tag vol­ler Schul­klas­sen immer noch oder wie­der blitz­sau­ber.

Was hat dir be­son­ders gut ge­fal­len?
Na­tür­lich die Sport­hal­le selbst, da haben wir auch die meis­te Zeit ver­bracht. Mir ge­fiel be­son­ders, dass das De­sign sehr hell und un­auf­dring­lich ge­hal­ten wurde, die Fens­ter­front auch einen Blick ins Grüne bot und die Hal­len­flä­che genug Platz neben dem ef­fek­ti­ven Spiel­feld hatte. Da­durch hatte man psy­chisch und phy­sisch Frei­raum, wir fühl­ten uns sehr wohl.

Blieb sonst noch etwas spe­zi­ell in Erin­ne­rung?
Die Spor­ta­re­na bie­tet eine gross­zü­gi­ge, viel­sei­ti­ge und mo­der­ne In­fra­struk­tur. Trotz der ge­fühl­ten Ab­ge­le­gen­heit des Stand­orts ist sie sehr schnell zu er­rei­chen, sei es über öf­fent­li­che oder pri­va­te Ver­kehrs­we­ge. Der länd­li­che Stand­ort er­mög­licht, sich voll und ganz auf den Sport kon­zen­trie­ren zu kön­nen. Die kur­z­en Wege zwi­schen ver­schie­de­nen Sport- und Er­ho­lungs­an­ge­bo­ten sind auf jeden Fall von gros­sem Vor­teil.

Wem wür­dest du die Spor­ta­re­na wei­ter­emp­feh­len?
Hal­len­sport­ler jeg­li­cher Art, sei es für re­gu­lä­re Trai­nings, Trai­nings­camps, oder gar Tur­nie­re. Für die Schwimm­hal­le fehlt mir die Ex­per­ti­se, was es für ein rei­bungs­lo­ses Trai­ning braucht. Doch was ich ge­se­hen habe, sah emp­feh­lens­wert aus.

Vie­len Dank, Ma­ri­on Ort!

Hier gehts zu den > Infos über Trai­nings­la­ger
Hier gehts di­rekt zu den > Pau­scha­len für Trai­nings­la­ger (pdf).
Hier gehts zur > all­ge­mei­nen Preis­über­sicht.
Hier gehts zur > An­fra­ge für ein Trai­nings­la­ger

Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch noch interessieren

Sportarena treibt zu historischem Rekord an

mehr lesen
Profitipps vom Beckenrand

Profitipps vom Beckenrand

mehr lesen
Kurzbahn Schweizermeisterschaft

Kurzbahn Schweizermeisterschaft, 19. bis 21. November 2021

mehr lesen